header-aethiopien

Äthiopien

Vielvölkerstaat

Äthiopien, im Nord-Osten des afrikanischen Kontinents, grenzt an Eritrea, Kenia, den Sudan, den Südsudan, Somalia und Dschibuti.

Eine Besonderheit Äthiopiens ist die eigene Zeitrechnung. Der äthiopische Kalender verfügt über 13 Monate. Zwölf Monate zu je 30 Tagen und ein Monat mit fünf bzw. sechs Tagen. Das äthiopische neue Jahr beginnt immer am 11. September. Äthiopien ist ein Vielvölkerstaat. Die Bevölkerung setzt sich aus ungefähr 80 ethnischen Gruppen zusammen, in denen über 80 verschiedene Sprachen gesprochen werden. Die Amtssprache Äthiopiens ist Amharisch.

Aufgrund der Not in vielen Familien müssen unzählige Kinder ein Leben auf der Straße führen. Oft sind sie erst fünf oder sechs Jahre alt und versuchen ihren Lebensunterhalt durch kleine Dienstleistungen, Diebstahl oder Prostitution zu bestreiten. 

Viele Minderjährige in Äthiopien können weder lesen noch schreiben, denn es mangelt an Bildungsangeboten. Vorgesehen sind zwar acht Grundschuljahre, angeboten werden aber meist nur vier und weiterführende Schulen sind mangelhaft. Oft sind die Kosten für die Schuluniform und das Material zu hoch, weswegen Kinder nicht weiter in die Schule gehen können. Ein weiterer Grund ist, dass Kinder zu Hause helfen oder die Mädchen früh verheiratet werden. Drüber hinaus mangelt es an gut qualifizierten Lehrkräften. 

Das Kinderhilfswerk Global-Care arbeitet seit Jahren in Äthiopien unter dem Namen Kinderhilfswerk Ethiopia. In der Stadt Bishoftu konnten wir bereits ein Ausbildungszentrum für junge Menschen eröffnen.

Wie können Sie helfen? Das Kinderhilfswerk Global-Care arbeitet seit Jahren in Äthiopien in verschiedenen Hilfsprojekten. Sie unterstützen uns:

  • Durch die Übernahme einer Patenschaften für ein bedürftiges Kind in Äthiopien.
  • Durch die Unterstützung eines jungen Menschen für die einjährige Ausbildung in unserem Ausbildungszentrum in Bishoftu.
  • Durch eine freie Spende für die weltweite Arbeit des Kinderhilfswerks.

Sie haben Fragen?  +49 (0)5622 6160 oder per E-Mail.

Informationen für Äthiopien

Äthiopien ist der bevölkerungsreichste Binnenstaat der Welt mit 105 Millionen Menschen. Große Teile der Bevölkerung sind arm und haben nur ein geringes Einkommen. Das Bevölkerungswachstum pro Jahr liegt bei 2,5% (Weltbank 2017). In städtischen Gebieten sind 22 % der Einwohner Analphabeten. Im Gegensatz dazu können nur knapp 40% der ländlichen Bevölkerung lesen und schreiben (UNDP 2011).

Unsere Schwerpunkte in Äthiopien liegen in unserem Ausbildungszentrum in Bishoftu sowie in der Verbesserung der Bildungssituation von El-Nino betroffenen Kindern.

Ihr Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Projekte und Patenschaften: Tel.: +49 (0)5622 6160 oder senden Sie eine Mitteilung per E-Mail an unser Team.

Verbesserung der Bildung von El-Nino betroffenen Kindern

Ausbildungsunterstützung für Jugendliche in Bishofu

Zukunft schenken mit einer Kinderpatenschaft

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion