header-workcamp2

Workcamps - Freiwilligenarbeit in Projekten

In einem Workcamp treffen sich engagierte Helfer und fähige Handwerker, um sich gemeinsam zwei bis vier Wochen für ein sinnvolles Projekt zu engagieren. Die TeilnehmerInnen setzen ihre Arbeitskraft für ein gemeinnütziges Projekt ein, wofür sie keinen Arbeitslohn erhalten.

Gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung leisten die Projekte einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände vor Ort. Sie helfen bei einfachen Bautätigkeiten und lernen das Land, die Kultur und die Lebensweise der Menschen kennen.  Sie bekommen tiefe Einblicke über das Leben der Menschen, aber auch über sich selbst. Workcamps sind eine besondere Erfahrung, die das Leben aller Teilnehmer nachhaltig prägen.

Auf dem Blog nichtegal.blogspot.de berichten Helfer von ihren Einsätzen in Uganda. Lassen Sie sich hineinnehmen in die ihre Arbeit, ihre Erfahrungen und ihre Erlebnisse. Schnuppern Sie ein wenig “Workcamp-Luft”.

Es ist nicht schwer heute in extreme Gleichgültigkeit zu verfallen und machtlos oder genervt vor dem Fernseher zu sitzen und zu resignieren. Doch gerade Veränderungen beginnen im Kleinen, an der Basis vor Ort und gemeinsam mit Gleichgesinnten. Workcamps sind ein großartiges Beispiel dafür. Hilfe die einfach Gutes bewirkt.

Alle Workcamps werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern extern organisiert. Als Kinderhilfswerk sind wir nur Vermittler und helfen in Organisationsfragen. Gerne stellen wir auch mit den Organisatoren den Kontakt her. Alle freiwilligen Helfer helfen dabei auf eigene Kosten. 

Grundsätzlich müssen – aus Sicherheits- und Organisationsgründen – in den meisten Projektländern und Krisengebieten ausschliesslich gut ausgebildete MitarbeiterInnen für uns arbeiten. Sie sprechen die lokale Sprache und sind mit den landesspezifischen Bedingungen bestens vertraut. 

Jetzt eine Patenschaft übernehmen!

Verändern Sie das Leben eines Kindes nachhaltig. Schenken Sie Zukunft und Perspektive. Eine Patenschaft ist die persönlichste Form der Hilfe.

Newsletter-Anmeldung

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet. Bitte bestätigen Sie den Link in der E-Mail.
Ups, da hat etwas nicht geklappt.

* Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen und/oder diese der Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass Ihnen besondere Kosten entstehen (z.B. per E-Mail an info@global-care.de). Sie können den Newsletter auch über den klickbaren Link „Newsletter abmelden“ in der empfangenen E-Mail kündigen.