header-sachspenden

Informationen zu Sachspenden

Einige Spender und Unterstützer möchten bedürftigen Menschen in Not mit Sachspenden helfen. Wir sind sehr dankbar für dieses Hilfsangebot. Wir bitten um Verständnis, dass wir sie in den meisten Fällen nicht annehmen können. Dies hat folgende einfache Gründe:

Lagerung sowie Transport von Sachspenden bedeuten einen großen logistischen und finanziellen Aufwand. Hilfsgüter können vor Ort wesentlich schneller und zielgerichteter besorgt werden. Die Kosten für den Transport übersteigen oftmals den Wert von Neuanschaffungen. Des Weiteren wird die lokale Wirtschaft mit dem Einkauf vor Ort unterstützt.

Wenn Sachgüter für Notfallgebiete im Ausland gespendet werden, kommen weitere Probleme hinzu:

  • Die gespendeten Sachgüter sind häufig nicht an die Notfallgebiete vorherrschenden kulturellen Gewohnheiten angepasst, für die Zubereitung von Lebensmitteln fehlt oft die Ausstattung.
  • Die Bereitstellung unterschiedlicher Güter lässt keine geregelte Verteilung an die Menschen vor Ort zu.
  • Der Transport von unterschiedlichen Sachgütern stellt die Hilfsorganisationen vor große Probleme bei den Grenzmodalitäten. Da es nicht möglich ist, alle zusammengetragenen Sachgüter im Detail zu überprüfen, können keine korrekten Ladepapiere erstellt werden, die für den Grenzübertritt notwendig sind.
Als Sammelstellen für Sachspenden fungieren oft örtliche Kirchengemeinden oder Privatinitiativen. Bitte setzen Sie sich direkt mit Initiativen in Ihrer Region in Verbindung. Unser Kinderhilfswerk arbeitet mit lokalen Fachkräften, die durch Ausbildung und Trainings Katastrophen-Opfern professionell helfen können. Erst wenn die größte Not gelindert ist, entwickeln wir gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort neue Lebensperspektiven für die Überlebenden.

Ihr Kontakt 

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Tel.: +49 (0)5622 6160 oder senden Sie uns eine Mitteilung per E-Mail.

kontakt-nina

Nina Weyel – Michaela Meyer
Spendenservice

Jetzt eine Patenschaft übernehmen!

Verändern Sie das Leben eines Kindes nachhaltig. Schenken Sie Zukunft und Perspektive. Eine Patenschaft ist die persönlichste Form der Hilfe.