Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Mit dieser freiwilligen Selbstverpflichtung garantieren und verpflichten wir uns, der Öffentlichkeit Informationen leicht zugänglich zu machen – was wir machen, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Informationen gemäß des Transparenz-Standards der “Initiative Transparente Zivilgesellschaft”:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care
Gebrüder-Seibel-Ring 23
34560 Fritzlar
Gründungsjahr: 1976

2. Satzung und Vision, Leitbild und Werte

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Motivation und Leitbild sowie unter Service & Download.

3. Bescheid vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte gemeinnützige Körperschaft:

Die Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care ist durch den Freistellungsbescheid vom 27.03.2018 des Finanzamtes Kassel I, Steuernummer: 25 250 67028, als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, mildtätigen Zwecken im Sinne §§ 51ff. AO dienend von Körperschaftsteuer und Solidaritätszuschlag befreit.

Hier können Sie den Bescheid herunterladen und ihn Ihrer Steuererklärung beifügen, wenn Sie Ihre Spende an die Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care steuerlich absetzen möchten.

4. Namen und Funktionen der Entscheidungsträger

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Stiftung und Organe.

5. Bericht über unsere Arbeit

Aktuelle und vergangene Jahresberichte können Sie auf der Seite Service & Download herunterladen.

6. Personalstruktur (Dezember 2017)

Hauptberufliche Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen: 14
Honorarkräfte: 0
Gerinfügig Beschäftigte: 2
Zivildienstleistende: 0
Freiwilligendienstleistende: 0
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 100

7. Mittelherkunft

Angaben über sämtliche Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Einnahmen- / Ausgaben- oder Gewinn- und Verlustrechnung, aufgeschlüsselt nach Mitteln aus dem ideellen Bereich (z.B. Spenden, Mitglieds und Förderbeiträge), öffentlichen Zuwendungen,Einkünften aus wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb, Zweckbetrieb und / oder der Vermögensverwaltung.

8. Mittelverwendung

Angaben über die Verwendung sämtlicher Einnahmen,dargelegt als Teil der jährlich erstellten Einnahmen- und Ausgaben- oder Gewinn und Verlustrechnung sowie der Vermögensübersicht bzw. der Bilanz

Erträge:
Spenden: 2.036.154,92 €
Zins und Vermögenseinnahmen: 9.233,92 €
Zuwendung öffentlicher und anderer Stellen: 412.398,63 €
Erbschaften, Nachlässe: 10.576,52 €
Sonstige Einnahmen: 60.145,27 €
Sachspenden: 226,38 €
Summe der Erträge gesamt: 2.528.725,64 €

Aufwendungen:
Patenschaften: 996.452,05 €
Projekte: 504.343,93 €
Zuwendung öffentlicher und anderer Stellen: 412.398,63 €
Werbung: 160.440,49 €
Projektbegleitung und Kampagne-, Bildungs-, Aufklärungsarbeit: 65.950,76 €
Verwaltung: 188.183,94 €
Vermögensverwaltung: 2.427,83 €
Grundstück und Gebäude: 18.936,79 €
Erbschaften, Kosten und Testamentserfüllung: 32.738,12 €
Ausgaben gesamt: 2.381.872,54 €

Jahresergebnis: 146.853,10 €

Alle Informationen zur Bilanz finden Sie ebenfalls in unserem aktuellen Jahresbericht.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Gründer / Stifter der Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care ist der „Sozialdienst im Freikirchlichen Bund der Gemeinde Gottes e. V.“ (SiFBGG). Gemäß Stiftungsverfassung erfolgen Wiederbestellung und Neuaufnahme von Kuratoriumsmitgliedern durch den Stifter. Tochtervereine unseres Kinderhilfswerks sind Kinderhulpwerk Global-Care Nederland, Brunssum, Niederlande, und Kristen Bornefond Global-Care, Aarhus, Dänemark. Sie setzen sich mit dem gleichen Anliegen, Engagement und Ziel für Kinder in Entwicklungsländern ein.

Global-Care ist Mitglied in den Dachverbänden „Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Hessen e. V.“, „Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen e.V.“, im Bündnis „Gemeinsam für Afrika e. V.“ und ist über den Paritätischen Gesamtverband aktiv bei „Aktion Deutschland Hilft e. V.“

10. Namen von juristischen Personen

Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahen ausmachen: Keine juristische Person macht mit ihren Zuwendungen mehr als zehn Prozent der Gesamteinnahmen der Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care aus.

Spenden erfordert Mut, Vertrauen und Transparenz

Nachhaltige
Entwicklung

Global-Care initiiert und fördert Projekte, die zu einer deutlichen und dauerhaften Verbesserung der Situation bedürftiger Menschen führen.

Vertrauen und Transparenz

Wir pflegen die regelmäßige, offene und vertrauensvolle Kommunikation. Informationen zu Menschen und Projekten sind stets zeitnah und authentisch.

Geprüfte
Sicherheit

Wir haben ein umfassendes internes und externes Kontrollsystem etabliert, damit die sachgemäße Verwendung der Spenden in Projektländern sichergestellt ist.

Selbst-
verpflichtung

Im Grundverständnis unserer täglichen Arbeit verpflichten wir uns dazu, transparent zu arbeiten, sparsam zu wirtschaften und sachlich zu informieren.