Der Rückflug nach Deutschland hat sich um 12 Stunden verschoben. Der Norden der Insel Hispaniola wird seit Wochen von heftigen Regenfällen heimgesucht. Ca. 35.000 Menschen in der stadt Puerte Plata in der dominikanischen Republik mussten evakuiert werden. Auch Haiti ist betroffen. Unser Projektleiter in Pignon, Pastor St. Dieu bittet uns um Hilfe für die Verteilung von Hilfsgütern.

Not macht erfinderisch und manchmal auch waghalsig.

 

PS: 70 Euro reichen, um eine Familie zwei Wochen lang zu ernähren. Jede Spende hilft!

Verwendungszweck: 8060-014 Hurrikan Haiti

/*