Hilfe für Flutopfer

Global-Care startet Hilfsmaßnahmen in Multan, Peshawar, Charsadda und Nowshera


2010. Unser Kinderhilfswerk arbeitet mit der lokalen Partnerorganisation „Global-Care Pakistan" zusammen. Der Projektleiter Dr. Muqaddam Zia und sein Team (4 Mitarbeiter und 48 ehrenamtliche Helfer) sind seit Beginn der Katastrophe vor Ort und helfen den betroffenen Menschen. Auch für sie sind die Ausmaße der Flutkatastrophe erschreckend. Ein Fünftel des Landes ist betroffen, das entspricht einer Fläche von ganz Italien. Mindestens sechs Millionen Menschen haben ihre Häuser verloren. Insgesamt sind 17,2 Millionen Pakistaner von den Überschwemmungen betroffen.

Hier helfen wir:

Multan
Es werden Flutopfer in 2 Lagern betreut:
• 1800 Flüchtlinge - davon 617 Kinder - die auf dem Gelände eines Bahnhofs lagern
• 300 Flüchtlinge (35 Familien), die sich auf dem Grundstück einer Kirche befinden

Es werden gekochte Mahlzeiten und Milch an Kinder verteilt.
Peshawar, Charsadda und Nowshera

• Verteilung von Nahrungsmittelpaketen mit Reis, Mehl, Zucker, Tee, Bohnen, Öl und Wasserkanister an 1200 Familien

• Verteilung von Zelten, Matratzen, Decken, Küchenutensilien und Hygieneartikeln an 610 Familien, die in Peshawar in Schulen untergekommen sind. Da in Kürze die Schule beginnt, müssen sie die Gebäude nun verlassen.

Sicherlich kann unser Kinderhilfswerk "nur" einem kleinen Teil der Betroffenen helfen. Aber für diese Menschen wird die Katastrophe erträglicher. Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende!

Weltweit

/*