Kinder in Nepal brauchen unsere Hilfe

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt. Der jahrelange Bürgerkrieg und beständige politische Unruhen haben die Not der Bevölkerung verschärft. Die hohe Kindersterblichkeitsrate von 40 % (Stand 2013) ist bedingt durch Mangelernährung und Untergewicht. Weitere dramatische Auswirkungen der Armut sind:
• Kinderarbeit – schätzungsweise jedes dritte Kind ist davon betroffen.
• Kinderhandel und sexuelle Ausbeutung
• Straßenkinder: Die genauen Zahlen kennt niemand, aber Schätzungen gehen von 60.000 Straßenkindern aus. Diese Kinder vegetieren auf den Straßen der großen Städte, überwiegend in Kathmandu, dahin. Sie leben von Diebstahl, Drogenverkauf und Prostitution.

Kindern eine Zukunftschance geben

Der 1. Januar wird als weltweiter Tag der Familien gefeiert, aber unzählige Kinder in Nepal haben niemals die Geborgenheit einer Familie erlebt. Familien vor allen negativen Erscheinungsformen der Armut zu bewahren ist eines der Ziele der Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care. Durch Patenschaften vermitteln Kindern die Geborgenheit einer Familie. Viele Kinder warten immer noch auf eine helfende Hand für ihr Leben.
In Kathmandu betreibt unsere Partnerorganisation Bal Sewa ein House of Hope für Straßenkinder. Ca. 30 Mädchen erleben dort nach dem Verlust ihrer Eltern oder einem Leben auf der Straße Geborgenheit in ihrem neuen Zuhause. Fröhlichkeit durchzieht das Haus der Hoffnung und eröffnet diesen jungen Menschen echte Chancen für eine bessere Zukunft.


Planungen für die ärmste Region Nepals

Ein weiteres House of Hope soll nun in Surkhet, einer der ärmsten Regionen Nepals, entstehen. Surkhet liegt 400 km westlich von der Hauptstadt Kathmandu. Für weitere 24 Kinder soll die neue Einrichtung ein Zuhause bieten. Um das Projekt zu verwirklichen brauchen wir ca. 3.500 EUR pro Kind. Für die langfristige und nachhaltige Hilfe eines jungen Menschen sicher eine gute Investition.

Wie können Sie helfen?

• Durch die Übernahme einer Patenschaft für ein bedürftiges Kind in Nepal: Ihre Hilfe von 30 EUR im Monat verbessert das Leben eines Kindes nachhaltig
• Durch die Finanzierung eines Platzes für ein Kind im House of Hope in Surkhet. Ein Platz kostet 3.500 EUR. Helfen Sie mit der Übernahme einer Platzpatenschaft!

Weltweit

/*