Sumatra

Unser Mitarbeiter versorgt die Erdbebenopfer und benötigt Ihre Hilfe


2009. Pastor Roy, unser Projektleiter in Indonesien, befindet sich mit Helfern vor Ort in Padang. Er berichtet: „In der Stadt bietet sich uns ein Bild der Verwüstung: Die Wucht der Erdbeben hat viele Häuser einstürzen lassen und Dächer abgedeckt. Überall treffen wir verängstigte Menschen, die im Freien übernachten. Heute hat es auch noch angefangen zu regnen. Wetterberichte sagen für die kommende Woche weitere Regenfälle voraus. Das erschwert die Hilfsmaßnahmen zusätzlich. Wo sollen die Obdachlosen bleiben? Wir benötigen dringend Hilfe. Es fehlen Nahrungsmittel, Zelte, Decken und Kleidung!"
Lesen Sie die Geschichte von Mei Mei ->
Nach Absprache mit Behörden und örtlichen Kirchengemeinden organisiert Pastor Roy unsere Hilfsmaßnahmen auf Sumatra. Das Kinderhilfswerk hat 10.000 EUR Soforthilfe zugesagt.

Bitte helfen Sie uns, die Erdbebenopfer zu versorgen! Die traumatisierten Menschen stehen vor dem Nichts. Setzen Sie durch Ihre Spende ein Zeichen der Nächstenliebe!
Vielen Dank, im Namen der Betroffenen in Indonesien.

Ihr
Reinhard Berle, Vorsitzender
PS: Mit 30 Euro sichern Sie die Erstversorgung einer Familie

Weltweit

/*