Asien

Kontinent der Superlative

Auf dem größten Kontinent der Erde leben rund 4 Milliarden Menschen - etwa 60 Prozent der Weltbevölkerung. Er umfasst ca. ein Drittel der Landmasse der Erde und hat die höchsten Gebirge der Welt mit allen 14 Achttausendern.
Das Wort Asien stammt aus dem Assyrischen und bedeutet Sonnenaufgang. Es entspricht damit dem lateinischen Wort Orient und dem deutschen Begriff Morgenland. Viele Länder Asiens verzeichnen ein rasantes Wirtschaftswachstum. Die Kehrseite des neuen Reichtums ist jedoch die wachsende Schere zwischen der armen und wohlhabenden Bevölkerung des Kontinents. Die Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care arbeitet seit 1976 in Asien mit einem umfangreichen Hilfsprogramm. Inzwischen sind wir in folgenden Ländern aktiv: Bangladesch, Indien, Indonesien, Libanon, Nepal, Pakistan, Russland und Japan.

Weltweit

/*