Jugendzentrum


Im Jugendzentrum werden 400 Jugendliche betreut, was im Anschluss an die Tagesstätte eine weitere wichtige Einrichtung auf dem Weg zur Verbesserung der Zukunftsperspektiven für diese Kinder und Jugendlichen ist.
Durch Förderung und Hilfestellung werden der Abschluss einer Schulausbildung und die Integration in Familie und Gesellschaft erreicht. Es wird eine gute Vorbereitung auf die selbständige und eigenverantwortliche Lebensgestaltung vermittelt. Neben Kultur, Religion und Sport bietet das Jugendzentrum auch Nachhilfeunterricht, Alphabetisierungskurse, Computerkurse und Musiktherapie an. Musik ist ein ausgezeichnetes Mittel um diesen jungen Menschen zu helfen, Fröhlichkeit und Hoffnung in ihr Leben zu bringen. Leider mangelt es immer wieder an einer ausreichenden Zahl von Instrumenten. Durch ausgewogene Mahlzeiten wird den jungen Menschen auch in ihrer körperlichen Entwicklung geholfen und in ihnen ein Verständnis für gesunde Ernährung geweckt.

Weltweit

/*