Auf Einladung der Folk- und Bluegrassfreunde Nordhessen e.V. kamen die Purple Hulls aus Texas in die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar, um ein Benefizkonzert für die Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care zu geben.

Purple Hulls Erbsen sind ein beliebtes texanisches Gericht. Die musikalischen Zwillinge Katy Lou und Penny Lea Clark, die unter dem ungewöhnlichen Namen „The Purple Hulls“ auftreten, servierten am Konzertabend des 08. Februar 2018 ihre eigene akustische Version dieses Gerichts. Mit ihrem Menü begeisterten die Zwillinge die Zuschauer zwei Stunden und ernteten tosenden Applaus und Standing Ovations. Die Zutaten des Abends: perfekter Harmoniegesang, virtuose Solos in zum Teil atemberaubendem Tempo, eine geschmackvolle Mischung unterschiedlicher Musikstile, authentische und berührende Texte über ihr Leben und ihren Glauben.

Ein herzlicher Dank geht an die engagierten Helfer und Unterstützer, sowie an alle Gäste und Sponsoren, die die weltweite Arbeit des Kinderhilfswerks an diesem unvergesslichen Abend durch großzügige Spenden unterstützt haben.

Purple Hulls

/*