James Ashish Das, Projektleiter unseres Partnerbüros in Lalmanirhat, Bangladesch, hat einen Notruf an uns gerichtet:

„Die Lage der Rohingya ist katastrophal. Sie sind verzweifelt, voller Angst, erschöpft und traumatisiert. Viele Kinder müssen im Freien ohne Essen, Kleidung und Wasser ausharren. Wir wollen einen aktiven Beitrag leisten, damit sie menschenwürdig versorgt werden. Bitte helft uns, zu helfen!“

Um zeitnah und unbürokratisch helfen zu können, haben wir zunächst 15.000 EUR Soforthilfe zugesagt. Geplant ist die Versorgung von 300 Kindern mit gesunden Mahlzeiten sowie ein mobiles medizinisches Camp. Aber auch Notunterkünfte werden dringend benötigt.

 

Nothilfe Konto:

Evangelische Bank
IBAN: DE96 5206 0410 0000 0010 90
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: 8201-013 Nothilfe Rohingya

/*